Montag, 28. November 2011

Rick Genest und Dermablend Professional


Unglaublch was mit Make-up alles möglich ist!! :-)


Für die Abdeckung der Tattoos wurden die Produkte von Dermablend Professional verwendet.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen