Mittwoch, 22. August 2012

Ombre Lips

Überall sieht man Ombre Hair & Nails, nun wird es an der Zeit auch einmal Ombre Lips zu machen. 
Für alle die das Wort Ombre nicht kennen, es bedeutet ineinander verlaufende Farben.
Ich finde dieser Look wirkt sommerlich und ist definitiv nicht nur für Shootings sondern auch für den Ausgang geeignet.
Welche Produkte ich verwendet habe, seht ihr unten!
Die ganze Lippe wird in drei Bereiche eingeteilt. Ganz oben starte ich mit dem roten Lipliner "Redd Mac Lip Pencil" und ziehe diesen bis in die mitte der Oberlippe. Von der mitte der Oberlippe bis in die mitte der Unterlippe trage ich den Lipliner "Antic Rose von L'Oréal" auf. Der unterste Bereich der Unterlippe habe ich mit dem Lipliner "Blush von Bobbi Brown" ausgefüllt, ich empfehle Euch hierfür aber einen orangefarbenen Lipliner. Nun fülle ich den roten Bereich mit dem "Mac pro longwear Prolong" aus. Für den pinken Bereich habe ich "Countessa Flourescent von Lime Crime" verwendet. Der unterste Bereich fülle ich mit "Mac pro longwear Good to go" aus. Damit das Ergebnis nicht zu kantig wirkt, die einzelnen Farben mit dem Pinsel ineinander verwischen. Als Abschluss kann ein neutraler Gloss verwendet werden, dies ist aber nicht zwingend., ich habe hierfür den transparenten Gloss von Essence verwendet.

Kommentare:

  1. Wowwww! Mega schön :-)
    Das hat mich auch schon immer fasziniert was man mit dem richtigen make up erreichen kann.
    Wollte genau dasgleiche lernen wie Du, kam aber anders... mich freut total das Du vo dä Schwiiz bisch. Klar das ich Dir jetzt grad Followe muess!
    Liebe Gruess, Kira *schuhReich*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Kira! Werde mir deinen Blog auch gleich mal anschauen. :-) Folge mir doch auch unter folgendem Link, dort poste ich immer wieder meine aktuellen Arbeiten: https://www.facebook.com/pages/Beautifulfacech/375328193435
      Liebe Grüsse Jacky

      Löschen
  2. Du hast eine sehr schöne Lippenform und es ist dir sehr gelungen, sieht sehr sehr schön aus...
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust...

    meretrose.blogspot.de

    Derya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Derya!! Liebe Grüsse Jacky

      Löschen